Yogalehrerausbildung

15. September 2018 bis 07. September 2019

Diese einjährige Ausbildung umfasst 350 Unterrichtsstunden und ist berufsbegleitend. Der Fokus in dieser Ausbildung liegt bei der Vertiefung der eigenen Praxis (Körperstellungen, asana und Atemübungen, pranayama) und gibt einen tiefen Einblick in die Philosophie und auch Anatomie des Yoga. Mit diesem Wissen und Können kannst du dein Yoga immer mehr in dein tägliches Leben bringen und mit mehr Selbstbestimmung im Einklang mit dem Ganzen leben. Zudem lernst Du auch Yoga weiter zu vermitteln, Yogasequenzen und Entspannungsübungen anzuleiten. Ganz gleich, ob Du mit dem Gedanken spielst, Yoga zu unterrichten oder die Ausbildung nur für Dich und deine eigene spirituelle Entwicklung machst - Du bist herzlich Willkommen.

 

 

Hatha Yoga:

Der traditionelle Hatha-Yoga bildet die Grundlage fast aller Varianten des Yogas, die in jüngerer Zeit entwickelt wurden. Hatha Yoga umfasst fünf Bestandteile: Asanas (Körperübungen), Pranayma (Atemübungen), Tiefenentspannung, gesunde Ernährung und Meditation (positives Denken).

 

 

Inhalte der Ausbildung:

Im praktischen Teil lernen wir die Techniken des Hatha Yogas an unserem eigenen Körper kennen. Dadurch verstehen wir die Wirkungen der Übungen an unserem Körper und Geist. Dies ist auch die Voraussetzung, um dieses Wissen authentisch und glaubwürdig weiter zu geben. Yoga ist nicht einfach mentales Wissen, sondern an sich selbst erfahrenes Wissen – Selbst-Verwirklichung. Hierbei lernen wir auch, Fehler bei der Ausführung zu erkennen und gezielte Unterstützungen zu geben. Die Wurzeln liegen in der Tradition von Sivananda. Es fließen verwandte Techniken mit ein.

 

Im theoretischen Teil geht es neben der Vermittlung von anatomischem Wissen um Yoga-Psychologie und Yoga-Philosophie.

 

 

Termine (Samstag und Sonntag, 9:30 - 13:00, 14:30 - 17:30 Uhr)

15. + 16. September 

13. + 14. Oktober

24. + 25. November

15. + 16. Dezember

19. + 20. Januar 

02. + 03. Februar

16. + 17. März

8. - 12. Mai (Intensivwoche: Mittwoch - Sonntag, 9:30 - 13:00, 14:30 - 16:15 Uhr)

22. + 23. Juni

20. + 21. Juli 

10. + 11. August

7. September - Abschlusstag

 

 

Ausbildungsleitung: Helen

Dania (Anatomie, Yoga Sutren, Ayurveda)

Susanne (Vedanta Philosophie) 

Kerstin (Themenworkshops, Assist)

 

Vorraussetzungen:

2- 3 Jahre eigene Yogapraxis

Motivationsschreiben an Helen

 

 

Kosten: 220 Euro pro Monat (Anmeldegebühr 100,00 Euro)

30 Yogastunden zum Praktizieren, 10 Stunden zum Observieren und/ oder Assistieren sind inklusive

 

Info unter Kontakt@yogibar.de

 

yogibar ausbildung 2018.pdf
Adobe Acrobat Dokument 3.5 MB