Mamayoga (offene Stunde)

Nach der Schwangerschaff und der Geburt ist Yoga eines der besten Dinge, die eine Mama für sich tun kann. Der Fokus des Mamayogas ist, das Zentrum (Beckenboden, untere Bauchmuskeln) wieder zu stärken und beanspruchte Muskulatur durch Tragen des Kindes zu lockern und wieder zu entspannen.

 

Die speziellen Übungen des Mamayogas sind darauf ausgerichtet, Beschwerden wie Absenkung der Organe, Inkontinenz oder Rückenschmerzen vorzubeugen und die Becken- und Bauchmuskulatur zu kräftigen. Um wieder eine stabile Körpermitte zu schaffen ist eine regelmäßige Praxis über einen längeren Zeitraum unabdingbar. 

Die Babys dürfen zu diesem Kurs gerne mitgenommen werden.

 

Mittwoch, 11:00 - 12:15 Uhr


Mamayoga (mit Krankenkassen-Anerkennung)

Unsere 10wöchigen Schwangerenyoga-Kurse werden von allen Krankenkassen anerkannt und nach der Beendigung des Kurses wird 70-80 % der Kursgebühr von der KK erstattet. Eine Anmeldung zu den Kursen ist notwendig.

Dienstags, 14:00 - 15:15 Uhr 

15.10. - 17.12. 2019 

Kursleitung: Juliane

Kosten: 145 Euro

 

Anmeldung unter: kontakt@yogibar.de oder direkt online buchen

Dienstags, 14:00 - 15:15 Uhr 

07.01. - 10.03. 2020 

Kursleitung: Juliane

Kosten: 145 Euro

 

Anmeldung unter: kontakt@yogibar.de oder direkt online buchen

Dienstags, 14:00 - 15:15 Uhr 

17.03. - 19.05. 2020 

Kursleitung: Juliane

Kosten: 145 Euro

 

Anmeldung unter: kontakt@yogibar.de oder direkt online buchen