Lena

Ihre ersten ernstzunehmenden Erfahrungen mit Yoga hatte Lena mit Anfang zwanzig. Es brauchte noch etliche Versuche um ihr eingestaubtes und vorurteilsbehaftetes Bild zu löschen und durch eigene, bewegende und erhellende Erfahrungen zu ersetzen. Doch seitdem ist Yoga fester Bestandteil Ihres Lebens. Und als dreifache Mutter weiß sie nur allzu gut, wie wichtig es ist, sich immer wieder auch kleine Auszeiten für sich selbst zu gönnen. 

 

Im Jahr 2014 begann sich die Diplom-Kauffrau und Gesundheitspädagogin als Yogalehrerin ausbilden zu lassen und absolvierte ein Vinyasa Flow Teacher Training bei der IFAA. Direkt im Anschluss begann sie bei Helen Meyer in der yogibar die zweijährige Lehrerausbildung, die sie Ende 2016 erfolgreich abschloss.

 

„Über den körperlichen Aspekt habe ich damals zum Yoga gefunden. Doch es ist so viel mehr! Meine Sichtweise auf so viele Aspekte des Lebens haben sich seit meiner regelmäßigen Yogapraxis geändert und mich persönlich wachsen lassen."

 

In Lenas Yogastunden tust Du Deinem Körper etwas Gutes, beruhigst Deinen Geist und stärkst Dich damit für die Herausforderungen des Alltages.